Unser Weingut –
Ein Familienbetrieb

Weinbau spielt unserer Familien-Geschichte schon lange eine Rolle, die verschiedenen Äste des Stammbaumes sind immer wieder mit Landwirtschaft und speziell Weinbau verbunden. Der heutige Familiensitz wird in der 5. Generation bewohnt und bewirtschaftet, die Wurzeln der Familie in Schwabsburg reichen jedoch weiter zurück. Im Jahr 2001 übernimmt Steffen Müller die Leitung des Betriebes und gestaltet das Weingut von da an maßgeblich um. Die Konzentration auf traditionelle Rebsorten, qualitätsoptimiertes Arbeiten im Weinberg und Keller sowie eine Intensivierung des Rotweinanteils sind erste wichtige Schritte hin zum heutigen Weingut.

Eine Herausforderung, die undendlich viel Spass macht, nie langweilig wird und ohne Ende anspornt. Und zum Glück sind wir dabei keine Einzelkämpfer. Denn kein Familienbetrieb funktioniert ohne Familie, Keine Generation funktioniert ohne das Wissen und die Erfahrung der vorherigen. Wir sind froh, dass bei uns die Generation zusammen „Weingut leben“. Und wir sind froh, diese Familie und engagierte Mitarbeiter um uns zu wissen, die jeden Jahrgang zu einem Einzigartigen machen.

Im Blick haben wir immer den Genuss. Im Alltag, zu einem grandiosen Essen, zur guten Gesellschaft oder einfach nur zur lauen Sommernacht. Wir wollen, dass unsere Weine schöne Momente begleiten!