Guten Morgen

und zack – schon ist Mitte Februar 2013. Ein neues Jahr mit neuen Weinen und vielen neuen Ideen. Schaun wir mal was kommt und wie es so läuft. Aktuell läuft vor allem die Füllvorbereitung auf Hochtouren und wir sind jeden Tag eifrig am Probieren, und jaa das ist Arbeit. Die 2012er präsentieren sich tlw. schon erstaunlich gut entwickelt, ein paar Rieslinge hängen noch in der Nachgärungsdepression aber die haben ja auch noch ein wenig Zeit. Gleich gehts wieder in den Keller, mal sehen ob ich nachher noch was neues zu berichten habe. Erstmal einen schönen Tach noch, es grüßt derMü

Hi, Stranger! Leave Your Comment...

Name (required)
Email (required)
Website